Bestellen Sie elegante Kleider in großen Größen

Bis vor wenigen Jahren erntete man auf die Frage nach Kleidern in großen Größen oft nur ein Achselzucken. Bei Größe 44 war zumeist Schluss, ein Hochgefühl empfand Frau schon, wenn sich einmal die Anschlussgrößen 46 und 48 im Sortiment finden liessen. Traurig dabei nur, dass man zumeist einfach die Etuikleider aus Größe XS in Größe XL geschneidert hatte. Und so sahen die Kleider in großen Größen zumeist eher nah Kartoffelsack als nach schicker Mode aus. Hier halfen auch die edelsten Accessoires nicht mehr. Glücklicherweise hat sich dies geändert, so dass mollige Frauen heute aus einer Vielzahl an Anbietern für Übergrößen wählen können.

 

weiterlesen

Kleid mit Pailletten Angel

Happy Size

39,99 €

Kleid MIAMODA schwarz weiß

Happy Size

49,99 €

Abendkleid Spitze

Ulla Popken

99,99 €

Etuikleid V-Ausschnitt

Ulla Popken

69,99 €

Kleid mit Spitze

Ulla Popken

99,00 €

Leinencrash-Kleid mit dekorativen

Ulla Popken

129,00 €

Rock schmale

Ulla Popken

99,99 €

Kleid Zierknoten

Ulla Popken

59,99 €

Leinenkleid - Große

Ulla Popken

99,00 €

Etuikleid aus Feinstrick

Ulla Popken

69,95 €

Kleid elastische

Ulla Popken

39,95 €

Kleid mit Design-Ärmeln

Ulla Popken

149,00 €

Mittlerweile hat auch die Bekleidungsindustrie erkannt, dass es einen Markt für Kleider in großen Größen gibt und man diesen nicht länger ignorieren kann. Immer mehr Hersteller möchten ihr Stück vom Kuchen abbekommen, es gibt momentan einen richtigen Boom für mollige Mode, in den Einkaufpassagen finden sich mehr und mehr Geschäfte mit Mode für Mollige in Übergrößen. Fachkundig, weil selbst zu den Trägerinnen der Kleider in großen Größen gehörend, erfolgt die Beratung und auch die Modeindustrie hat erkannt das Kleider in großen Größen anders sein müssen, als die für Größe XS. Weich fallende Stoffe, große Muster statt kleine, V-Ausschnitt und raffinierte Details, kombiniert mit interessanten Farben lassen Frauenherzen höher schlagen. Weg vom langweiligen Schwarz geht der Trend hin zur Farbe in den Kleidern für große Größen, statt ärmellos hin zum raffinierten Trompetenärmel, der die Problemzone Oberarm geschickt kaschiert.

 

Erkannt hat die Modeindustrie auch, dass es sehr viele unterschiedliche Körperformen bei molligen Frauen gibt. Eine hat ein breiteres Becken aber eine kleinere Oberweite, die nächste wieder eine größere Oberweite und ein schmaleres Becken, wieder andere haben sowohl große Oberweite als auch ein breiteres Becken. Was für die erste Form kaschierend wirkt, lässt die andere aussehen, als hätte man sie in einen Sack gesteckt. Kleider für große Größen müssen die ganze Bandbreite abdecken und gleichzeitig noch industriell gefertigt werden können, eine Herausforderung nicht nur für die Designer. Abnehmbare, gut versteckte Abnäher sind erste Schritte in die richtige Richtung, Kleider in großen Größen für alle Körperformen tragbar zu machen.

 

Wickeloptik oder asymmetrische Formen, verspielte Details, wie Taschen in unterschiedlichsten Formen lassen Kleider in großen Größen zu einem Hingucker werden, der ganz und gar von der fülligeren Körperform ablenkt.

 

Kleider für große Größen müssen heute nicht mehr nach Kartoffelsack aussehen, nein es geht auch klassisch elegant, romantisch verspielt oder sportlich leger und steigender Umsatz sowie Dankesbriefe geben denjenigen Designern und Herstellern recht, die nicht einfach ein und dasselbe Kleid nur größer schneidern, sondern echte Mode für mollige Frauen fertigen. Zu diesen Anbietern zählen unter anderem Ulla Popken oder Happy Size.

 

Kleider für große Größen allein aber reichen nicht für den großen Auftritt am Abend aus, dazu gehören Accessoires, wie Ketten, Tücher oder Ohrringe. Diese richten den Blick sozusagen auf die wirklich wesentlichen Dinge. Auffällig sollte dieses modisch schicke Beiwerk sein, um den Blick des Betrachters gefangen zu nehmen, abzulenken von den kleinen Unzulänglichkeiten der Trägerin.

 

Geschäfte, welche Kleider für große Größen anbieten, wurden vor Jahren noch fast ausschließlich von frustrierten Trägerinnen dieser Mode gegründet. Hatten sie vor 10 Jahren noch Probleme ihre Läden mit ansprechender Mode zu füllen, so ist das heute anders. Fast alle großen Warenhäuser besitzen heute eine eigene Abteilung, in der Frau sich mit Kleidern für große Größen eindecken kann. Weitere Möglichkeit zum Kauf bietet das Internet, auch hier gibt es mittlerweile zahlreiche Shops für Mollige, prall gefüllt mit schöner Mode.

 

Unser Tip: Sparen Sie sich den Gang ins Übergrößen Spezialgeschäft - wenn Sie im Internet bestellen, können Sie Ihr neues Kleid bequem in mehreren Größen bestellen und zu Hause anprobieren. Schicken Sie die Kleider, die Ihnen nicht passen einfach zurück - ab einem Bestellwert von € 40 ist die Rücksendung für Sie versandkostenfrei!

 

 

Die beliebtesten Anbieter für Kleider in Übergröße sind:

 

Kleider bei Happy Size
Happy Size ist der Spezialist für Übergrößen aus dem Hause Neckermann - das Sortiment umfasst je nach Saison bis zu 50 Kleider-Modelle in großen Größen. Die Preise bei Happy Size sind generell sehr günstig. Kleider kosten ab € 49, Abendkleider ab € 69.
www.happy-size.de

Kleider bei Ulla Popken
Ulla Popken ist einer der Vorreiter im Markt für große Größen. Kleider finden Sie hier schon ab € 29. Generell ist die Preisklasse etwas höher als bei Happy Size - die Auswahl an Kleidern, ob Trägerkleider, Strickkleider, Jersey- oder Blumenkleider ist allerdings auch entsprechend größer.
www.ulla-popken.de

Kleider & Mode in Übergrößen bei OTTO
Otto als größtes Versandhaus Deutschlands bietet ein reichhaltiges Sortiment an Kleidern in großen Größen - von verspielten kleidern mit Blumenmuster bis hin zu eleganten Etui- und Abendkleidern ist auch für Sie etwas mit dabei. Nehmen Sie sich etwas Zeit zum Stöbern, denn das Sortiment an Übergrößenmode ist sehr reichhaltig.
www.otto.de

Top