Hosen in Übergrößen und XXL

Hosen in großen Größen zu kaufen ist nicht gerade einfach. Viele Modeschöpfer gehen anscheinend davon aus, dass Frauen die Hosen in Übergrößen kaufen, nicht nur etwas mehr Leibesfülle ihr Eigen nennen, sondern gleichzeitig zur Gattung der Riesen gehören. Passt die Hose im Umfang, kann es durchaus passieren, dass Frau zum Schneider muss, um die Hose kürzen zu lassen. Stimmt ja, Hosen in großen Größen sollten besonders bei kleinen Frauen bis zum Boden reichen, weil es streckend wirkt, aber eine Schleppe aus einem Hosenbein muss wirklich nicht sein.

Hosen in großen Größen kann Frau, da die Modeindustrie mittlerweile den Markt für Mollige entdeckt hat, in vielen Geschäften oder große Größen Katalogen bzw. in zahlreichen Onlineshops erwerben.

weiterlesen

Hose MIAMODA creme

Happy Size

49,99 €

Capri-Leggings Sara Lindholm weiß

Happy Size

19,99 €

Schlafanzug Harmony bleu ecru

Happy Size

29,99 €

Jeans knöchellang mit Splash-Effekt

Happy Size

69,99 €

Jeans-Bermuda Janet & Joyce

Happy Size

49,99 €

Hose Premium-Baukasten

Ulla Popken

89,99 €

Leggings Rundum-Gummibund

Ulla Popken

24,95 €

Bermuda ´´´´Mony´´´´

Ulla Popken

59,95 €

Capri 7

Ulla Popken

17,95 €

sheego Casual Gerade

Sheego

49,99 €

sheego Casual Bermudas

Sheego

34,99 €

Ocean Sportswear Jogginghose

Sheego

19,99 €

Wie sollte die passende Hose in großen Größen aussehen, um die kleinen oder größeren Problemzonen zu kaschieren?

 

Ganz einfach, sie sollte grade geschnitten sein, auf gar keinen Fall einen Schlag haben, denn der staucht das Bein und das wiederum trägt bei Hosen in großen Größen unnötig auf. Hochwertige Stoffe und geschickt gesetzte Nähte kaschieren ungemein. Dagegen können Röhrenjeans oder tiefsitzende Hüfthosen von Frauen, die keine Modellmaße haben, getrost im Geschäft gelassen werden. Hosen in Übergröße sollten eher unifarben als knallbunt sein, da ja zumeist das Oberteil ein wenig Farbe mitbringt, doch auch ganz in schwarz muss und sollte nicht sein. Ideal ist gerade bei Jeans ein schönes Dark Denim. Weit und schlabbrig, das ist nichts für Hosen in großen Größen, eher mit einem hohen Stretchanteil, eng anliegend und gerade geschnitten. Taschen tragen zumeist zusätzlich auf, wenn Taschen sein müssen, dann keine in Übergröße.

 

Wenn es um Hosen in großen Größen geht, dann niemals Leggings? Irrtum! Es gibt da einen Trend, den können auch Frauen von Format mitmachen. Unifarbige, schwarze Leggings mit Spitzenabschlusskombiniert mit einem kurzen Rock und einem frechen T-Shirt sieht meist sehr gut aus. Wem dies zu gewagt ist, der kann hierzu noch eine Weste tragen. Besonders gut eignet sich hier eine Weste im Stil einer Anzugweste. Überhaupt sollten T-Shirts, Blusen usw. immer über der Hose getragen werden. Gerade in großen Größen trägt alles andere nur unnötig auf.

 

Doch jedenModetrendmuss eine Frau, die Übergrößen trägt, nicht mitmachen. In den größeren Größen gibt es viele verschiedene Körperformen, so zeigt sich immer wieder, dass das, was bei einer großen kräftigen Frau gut aussieht, eine kräftige kleine Frau unmöglich aussehen lässt. Oder man fühlt sich einfach in einem bestimmten Trend nicht wohl, dann sollte Frau ihrem Stil treu bleiben und ihre Hose in großer Größe tragen, auch wenn diese gerade so überhaupt nicht im Trend liegt.

 

Doch gerade weil es so viele verschiedene Geschmäcker, aber auch Körperformen gibt, fertigen Hersteller mittlerweile sehr viele verschiedene Formen an Hosen in großen Größen. Natürlich haben es große kräftige Frauen leichter für sich modische Outfits zu finden, als kleine kräftige Frauen doch auch diese finden garantiert Hosen in großen Größen/strong> die die eine oder andere Problemzone kaschiert. Sie sollten darauf achten, dass die Beinlänge immer bis zum Boden reicht und eventuell Schuhe mit Absatz tragen, auch das streckt zusätzlich.

 

Dank der Modeindustrie, die endlich nicht mehr nur für Größe XS schneidert, findet Frau mit Größe XXL mittlerweile eine große Auswahl an Hosen in großen Größen. Die Zeit der Hosen, die zwar am Bund passen aber anscheinend für Riesinnen gefertigt wurden, ist zum Glück endgültig vorbei.

 

Unser Tip: Bestellen Sie immer mehrere Größen! Wenn Sie den Kauf auf Rechnung nutzen, ist Ihre Bestellung noch ein Stückchen bequemer - Sie senden die Hosen, die Ihnen nicht passen oder nicht gefallen einfach zurück und bezahlen nur das, was Sie auch behalten. Somit umgehen Sie die Kontrolle der korrekten Rücküberweiseung Ihres Kaufs; auch müssen Sie beim Rechnungskauf keine persönlichen Daten wie z.B. Kreditkartendaten angeben. Ab einem Bestellwert von € 40 ist die Rücksendung übrigens generell versandkostenfrei. Der Kauf auf Rechnung ist somit besonders sicher und bequem.

Die besten Anbieter für Hosen in Übergröße


Sheego
Bei Sheego finden Sie die größte Auswahl an Hosen in Übergröße bzw. XXL. Mit über 600 Artikeln - von Jeans, über Leggings bis hin zu Stretch- und Cargohosen und Bermudas - ist das Sortiment von Sheego besonders tief. Im Gegensatz zu den anderen Anbietern finden Sie bei Sheego viele große Marken - wie z.B. Hosen von s.Oliver, Kangaroos oder Buffalo. Die Preise sind im Vergleich recht günstig - viele Modelle finden Sie schon für € 29. Kauf auf Rechnung ist möglich.
www.sheego.de

Ulla Popken
Sie kennen die Filialen von Ulla Popken? Online finden Sie eine noch größere Auswahl als im Geschäft - Hosen in großen Größen und XXL, so weit das Auge reicht - über 150 Modelle, von Jeans, über Bootcut- und Stretchhosen bis hin zu Marlenehosen, Cordhosen und 7/8-Hosen sind im Sortiment vertreten. Die meisten Hosen sind ab Größe 42 erhältlich und kosten im Schnitt rund 50-60 €. Übrigens: ab 3 Tage vor bis 3 Tage nach Ihrem Geburtstag erhalten Sie automatisch 10% Rabatt auf ihren Einkauf! Rechnungskauf ist immer möglich.
www.ullapopken.de

Happy Size
Happy Size ist der große Größen Spezialist für Mode in XXL. Das Sortiment an Hosen in Übergröße derzeit ist mittelgroß und umfasst momentan um die 100 Modelle. Die meisten Hosen befinden sich in der Preisklasse zwischen 30 € und 70 €. Ob Jeans, Caprijeans, Leggings, Stretchhosen, Cordhosen oder Cargohosen ab Größe 42 bis Größe 56 - bei Happy Size lohnt sich das stöbern. Selbstverständlich zahlen Sie bequem auf Rechnung.
www.happy-size.de

OTTO
Ob Stretchjeans, Caprihosen, Leggings oder Bermudas in großen Größen - bei Deutschlands größtem Onlineshop finden Sie jederzeit eine Auswahl von mehr als 300 verschiedene Modelle. In der Regel sind die Hosen ab Größe 40 (bis Größe 56 oder 58) erhältlich und kosten ab € 30. Der Kauf auf Rechnung ist bei Otto generell möglich.
www.otto.de

Top